Licher Krainer Trio - Musik-Weisbecker, Lich

Direkt zum Seiteninhalt

Sie möchten Akkordeon, Steirische Harmonika, Keyboard oder Klavier lernen?
Wir helfen gerne.
Wir gehen auf unsere Schüler ein und passen den Unterricht von Schüler zu Schüler individuell an.
Es ist unser Ziel, dass sie sich bei uns wohl fühlen und Spaß am Erlernen des Instrumentes haben.

Als eigenständige Lehrkräfte sind wir unabhängig, was ihnen wiederum viele Vorteile bringt:

• Musikunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters
• Aufnahme von Schülern grundsätzlich zu jedem Zeitpunkt
• Erste Unterrichtseinheit als Schnupperstunde
• Ansprechendes Unterrichtskonzept
• Flexible Unterrichtszeiten



"Hey Slavko, spiel uns eins"

Beim Akkordeonunterricht lernen wir den Schülern die Noten nach dem Violinschlüssel.
Mit den entsprechenden Notenheften werden die Grundkenntnisse
vermittelt, die wir
im Laufe der Zeit ausbauen.
Im späteren Verlauf führt unser Unterricht in die Richtung
Unterhaltungsmusik
sowie zur volkstümlichen Musik.
"Steirisch aufg'spielt"

Der Unterricht erfolgt nach dem 5-Finger-Griffschriftsystem.
Mit Hilfe von Griffschrift-Lehrbüchern (ohne Notenkenntnisse)
werden die Grundkenntnisse
und der Einstieg in das System der
Steirischen Harmonika vermittelt.
Bereits mit 5 "Knöpfen" können Sie sehr viele einfache, aber gut
klingende Melodien spielen.
Verwirklichen Sie Ihren Traum und erlernen Sie in kürzester Zeit die Steirische !
"Piano meets Elektronik"

Das Keyboard ist ein wundervolles Instrument. Nicht zuletzt dadurch, weil es eine Fülle von wunderschönen Klängen und mitreißende Rhythmen hervorzaubert.
Der Schüler lernt das melodische Spielen mit der rechten sowie Begleitung mit der linken Hand. Geduld und Übung machen auch hier den Meister.
"Man müsste Klavier spielen können"

Das Klavier ist eines der beliebtesten Intrumente in Deutschland.  Seine
universelle Einsatzmöglichkeit sowie das permanent anhaltende Bedürfnis,
gute Klaviermusik zu hören und das Instrument auch selbst spielen zu
können,
haben dem Klavier zu seiner Popularität verholfen.
Daher kann es auch im heutigen (digitalen) Zeitalter gegen die elektronische Konkurrenz bestehen.

_____________________________________


Akkordeon-Weiterbildung im Zillertal, März 2018
__________________________________


Weiterbildungsaufenthalt bei Hubert Klausner, Juli 2017

_____________________________________


Besuch bei Günther Lerch, Firma Alpengold
Zurück zum Seiteninhalt